Profil

Ortrud Battenberg Diplom-Soziologin | M. A. Philosophie
Inhaberin und persönliche Ansprechpartnerin

Qualifikationen

  • Studium der Philosophie an der Universität Bielefeld (Magisterabschluss)
  • Studium der Soziologie an der Universität Bielefeld (Diplomabschluss)
  • Langjährige Erfahrung im Umgang mit schriftlicher Kommunikation
  • Pressearbeit 

Persönliche Referenzen

  • 2002 Preisträgerin in der Kategorie „Wissenschaftliche Arbeiten“ des national ausgeschriebenen Studierenden-Wettbewerbs des Bundesministeriums des Innern
  • 2003 Preisträgerin in der Kategorie „Foto-Essay“ des national ausgeschriebenen Studierenden-Wettbewerbs des Bundesministeriums des Innern
  • 2005 Veröffentlichung „Das Risiko der Entbürokratisierung – Vom Arbeitsamt über die Agentur für Arbeit in das Alg 2 Desaster?“ Zeitschrift dvb Forum (Ausg. 2/ 49-54)
  • 2007 ausgezeichnet mit dem Unternehmerinnenbrief des Landes Nordrhein-Westfalen
  • 2016 Buchveröffentlichung: „Dreizehn Frauen, die Lünen bewegt haben“, Geschichten historischer Frauenpersönlichkeiten, Hrsg. Stadt Lünen, ISBN978-3-00-052148-5
  • 2016 erfolgreiche Kurzgeschichten und Miniprosa bei Verlagsausschreibungen: Literaturzeitschrift Spurwechsel, E-Book Edition Rucksack, Web-Veröffentlichung Asphaltspuren